Novalis Eurythmie Ensemble, Frau Holle

Ab Februar 2023

Ein Eurythmie-Märchen für Kinder zum Mitmachen​

Das bekannte Märchen der Gebrüder Grimm führt die Zuschauenden mit Goldmarie und Pechmarie auf eine Blumenwiese - zu den fertigen Broten im Ofen, die danach rufen herausgeholt zu werden, zu den reifen Äpfeln am Baum, die herabgeschüttelt werden möchten und schließlich zu Frau Holle, deren Betten geschüttelt werden sollen, dass es schneit auf der Erde…

Hier dürfen einige Kinder, mit einfachen Kostümen von uns ausgestattet, als Brote, Äpfel und Schneeflocken mit auf die Bühne kommen und selber im Märchen mitmachen! Ohne vorher viel üben zu müssen, werden die Kinder mit unserer Begleitung in das Märchengeschehen hineingenommen. Aufregend und Freude bringend ist es für die Mitmachenden und auch für alle Zuschauenden, die Bekannten plötzlich für einen Moment mit auf der Bühne zu sehen.

Die fleißige Goldmarie tut alle Arbeiten guten Mutes, die gierige Pechmarie ist jedoch zu faul dazu. Fleiß und Faulheit werden beide auf ihre Art belohnt, und so kräht der Hahn am Ende bei ihrer Rückkehr nach Hause: „Unsere goldene Jungfrau ist wieder hie“ - „Unsere schmutzige Jungfrau ist wieder hie“.

Freuen Sie sich auf ein lebendiges Märchen in schönen Bildern, freudig bewegt, mit froher Musik dazwischen und den Kindern mittendrin.

Eurythmie | Benedikt Bosch, Victoria Cid, Andrea Meneses, Katharina Okamura und Anna Radin

Sprache | Frank Buchner

Musik | Novalis Eurythmie Ensemble

Regie | Novalis Eurythmie Ensemble

Dauer: ca. 30 min. / Alter: Kindergarten bis 4. Klasse