CV

Die Mitglieder des Novalis Eurythmie Ensembles stellen sich vor

EURYTHMISTIN, geboren 1986 in Santiago, CHILE
ENSEMBLEMITGLIED (MITBEGRÜNDERIN) // seit Sept. 2015

 

Biografie

„Ich kam als Zwilling 1986 in Santiago de Chile zur Welt. Später wurde mein Bruder Daniel geboren, bei welchem schwerer Autismus diagnostiziert wurde. Dies hat mein Leben tief geprägt. Ihm verdanke ich die Verbindung zur Anthroposophie und Eurythmie, welche ich als Kind während meiner Schulzeit an der Giordano Bruno Waldorfschule kennen lernte. Mit 21 Jahren begegnete ich der Eurythmie wieder und war sofort von der tiefen Wahrheit der Eurythmie berührt, welche uns zurück in die eigene Menschlichkeit wirft.
Als junge Eurythmistin möchte ich nun durch selbständiges künstlerisches Schaffen die Eurythmie in der Welt verwirklichen: ich bin überzeugt, dass Eurythmie viel substantieller und wahrer werden soll und hoffe, dass unsere Initiative in diese Richtung weist.“

2008 - 2009

FSJ in Camphill Königsmühle, organisiert und begleitet von Freunde der Erziehungskunst, N. a. d. W.​

2009 - 2013

Bachelor Eurythmie mit pädagogischer Basisqualifikation, Eurythmeum Stuttgart & FHS Stuttgart

2013 - 2014

Bühnenausbildung in Eurythmy Spring Valley, Spring Valley, New York/USA

Seit 2013

Master of Arts Eurythmiepädagogik, FHS Stuttgart

2014 - 2015

Bühnenausbildung am Else-Klink-Ensemble, Eurythmeum Stuttgart

Sept. 2016 - Jul. 2018

Aufbauende freie Laienkurse in Trento/ITALIEN

2019 -2020

Toneurythmieunterricht an der Helios Academie, Karlsruhe

Seit 2021

Eurythmielehrerin an der Michael Bauer Schule, Stuttgart

EURYTHMIST, geboren 1988 in Heidenheim an der Brenz, DEUTSCHLAND
ENSEMBLEMITGLIED // seit Juli. 2020

 

Biografie

„Den Weg zur Bewegungskunst Eurythmie habe ich über die Musik gefunden. Nachdem ich viele Jahre mit meinen Instrumenten, der Violine und dem Klavier, in der Musik tätig war, kam innerhalb des Musikstudiums ein Punkt, der mich über den Tellerrand der Musikwelt hinaussehen ließ. Ein Seminar mit dem Namen „Musik und Bewegung“ entfachte in mir ein Interesse und eine Neugier an dieser wunderbaren Verbindung der Künste, die mich nicht mehr los ließ. Im Eurythmiestudium in Stuttgart und Berlin zeigten sich mir dann die Herausforderungen, aber auch die Vielseitigkeit und Schönheit dieser Kunst.
Am Entwickeln des Potentials dieser jungen Kunst mitwirken zu dürfen, ist mein Glück; sie im künstlerischen Prozess auf die Bühne und somit immer mehr in die Öffentlichkeit zu tragen, das ist mein Anliegen mit dem Novalis Eurythmie Ensemble. Eine Kulturlandschaft ohne diese neue Farbe der Eurythmie, ist für mich nicht mehr denkbar."

Studium Musik (Schulmusik) an der Musikhochschule Freiburg

2011 - 2015

Bachelor Eurythmie mit pädagogischer Basisqualifikation, Eurythmeum Stuttgart & FHS Stuttgart

2015 - 2018

Studium Eurythmie (Diplom) an der Schule für eurythmische Art und Kunst Berlin

2019 - 2020

EURYTHMISTIN, geboren 1986 in Bozen, ITALIEN
ENSEMBLEMITGLIED (MITBEGRÜNDERIN) // seit Sept. 2015

 

Biografie

„Die Eurythmie begegnete mir mit 19 Jahren im Freien Jugendseminar Stuttgart. Ein außergewöhnliches Erlebnis mit Eurythmie stülpte dann mein Leben um: ich brach das Musikstudium zugunsten der Eurythmie ab und ging nach Dornach, wo ich meinen Eurythmieabschluss machte. Meine Begeisterung für Eurythmie und Sprachen brachten mich nach Spring Valley, USA, wo ich intensiv in die englische Eurythmie eintauchen konnte. Seit ich 2008 das erste Mysterien Drama in Dornach sehen und in den folgenden Jahren den Stoff der Dramen kennenlernen durfte, fühle ich mich damit sehr verbunden. Das Zusammenwirken von Schauspiel, Eurythmie und Musik hinterließen einen tiefen Eindruck in mir. So war es eine sehr besondere Gelegenheit für mich bei der ersten vollständigen Inszenierung der vier Mysterien Dramen in englische Sprache in Spring Valley als "Luna" mitzuwirken zu können.
Es ist mir ein großes Anliegen die Eurythmie künstlerisch anderen Menschen nahe zu bringen.“

2009 - 2012

Bachelor Eurythmie mit pädagogischer Basisqualifikation, Eurythmeum CH, Aesch/SCHWEIZ

2012 - 2014

Bühnenausbildung in Eurythmy Spring Valley, Spring Valley, New York/USA

Seit 2013

Masterstudium Eurythmiepädagogik, FHS Stuttgart

2014 - 2015

Bühnenausbildung am Märchenensemble, Eurythmeum Stuttgart

Sept. 2017 - Jul. 2018

Aufbauende freie Laienkurse in Trento/ITALIEN

2018 - 2020

Eurythmielehrerin an der Freien Waldorfschule am Kräherwald, Stuttgart

Eurythmielehrerin an der Michael Bauer Schule, Stuttgart

Seit 2022

EURYTHMISTIN, geboren 1992 in Herdecke, DEUTSCHLAND
ENSEMBLEMITGILIED // seit Juli 2021

 

Biografie

"Mit 17 Jahren reifte in mir der Wunsch, Eurythmie studieren zu wollen und so begann ich nach dem Abitur und einem Freijahr im September 2012, 100 Jahre nach der Geburt der Eurythmie, mein Studium. Seither habe ich viele eurythmische Erfahrungen gesammelt an verschiedenen Orten, mit verschiedenen Menschen, und stets mit Freude und dem Streben nach Wahrhaftigkeit im künstlerischen Tun.
Es ist mein Ideal, einen Ort zu wissen und mitzugestalten, wo junge Eurythmisten einen Freiheitsraum haben, in dem sie individuell und selbstverantwortlich schöpferisch wirksam sein können."

2012 - 2016

Eurythmiestudium, Eurythmeum CH, Aesch/SCHWEIZ

2016 - 2017

freies künstlerisches Jahr mit verschiedenen Projekten inAesch, Dornach/SCHWEIZ

2017 - 2018

Mitglied der Young Stage Group, Eurythmy West Midlands, VEREINIGTES KÖNIGSREICH

2018 - 2021

freiberufliche künstlerische Tätigkeit mit verschiedenen Produktionen als Eurythmie-Duo Okamura und Secondo sowie solistisch, Berlin

2018 - 2021

Eurythmielehrerin in verschiedenen Kindergärten und an der Freien Waldorfschule Havelhöhe, Berlin

Seit 2021

Masterstudium Eurythmiepädagogik, FHS Stuttgart

Seit 2021

Eurythmielehrerin an der Freien Waldorfschule am Kräherwald, Stuttgart

EURYTHMISTIN, geboren 1983 in Santiago, CHILE

ENSEMBLEMITGILIED // seit Sept. 2021

 

Biografie

"Ich wurde 1983 an einem Montag in Santiago de Chile geboren. Meine Eltern suchten für mich eine Waldorfschule, wofür ich auf immer dankbar sein werde.

Meine Begegnung mit der Anthroposophie mit 21 zeichnete meiner Seele den Beginn eines Weges zum Geist auf;  meine Begegnung mit der Eurythmie mit 33 hat meiner Seele den Beginn eines Weges zur Welt hin aufgezeichnet.  Welch eine Freude, wenn die Kunst das Gespräch zwischen dem Geist des Menschen und dem Weltengeist lebendig zu halten vermag!  Die Eurythmie ist die Sprache, die ich kultivieren will um dieses Gespräch zu pflegen."

2004 - 2006

Schauspielstudium an der Pontificia Universidad Católica de Chile, Santiago/CHILE (unvollendet)

2006 - 2010

Anthroposophisch-pädagogisch-therapeutisches Seminar, Kaspar Hauser Korporation, Santiago/CHILE

2008 - 2017

Mitarbeiterin in der Kaspar Hauser Korporation, Santiago/CHILE

2017 - 2021

Eurythmiestudium, Eurythmeum CH, Aesch/SCHWEIZ

EURYTHMISTIN (BRASILIEN)

GAST // ENSEMBLEMITGILIED (MITBEGRÜDERIN) // seit Sept. 2021

 

PIANIST, *1981 (DEUTSCHLAND)
ENSEMBLEMITGLIED // seit Sept. 2020

 

SPRACHGESTALTER, (DEUTSCHLAND)
ENSEMBLEMITGLIED // seit September 2022

 
 

SPRACHGESTALTER (DEUTSCHLAND)
GAST//ENSEMBLEMITGLIED (MITBEGRÜNDER) // seit Sept. 2020

Biografie

„Ich bin am 10 Januar 1992 in Kirchheim-Bolanden geboren. Als fünftes von sechs Kindern und Sohn einer Malerin und eines Landwirts, bin ich auf einem Demeter Bauernhof im Hunsrück groß geworden. Ich ging zum Waldorfkindergarten und es folgte die Waldorfschule. Auf dieser bekam ich durch das Zwölftklassspiel die Möglichkeit in die künstlerische Arbeit einzutauchen und lernte die Sprachgestaltung als Mittel zum Ausdruck kennen. Ich verfolgte diesen Weg und begann nach der Mittleren Reife, im Alter von 18 Jahren, die Ausbildung an der Theaterakademie Stuttgart zum Sprachgestalter. Zum Novalis Eurythmie Ensemble bin ich über Mattia Pircali gekommen, der in der Theaterakademie Stuttgart mein Dozent für Eurythmie gewesen ist. Das Novalis Eurythmie Ensemble erlebe ich als ein sehr junges, dynamisches und freudiges Ensemble mit vielen guten Ideen und einem wahrhaft guten Geist.“

2010 - 2015

Sprachgestaltung an der Theater Akademie Stuttgart

2011 - 2016

Mitwirkung an der Theater Kompagnie Stuttgart (‚Jedermann‘ von H. von Hofmannstal, ‚Was ihr wollt‘ von W. Shakespeare, u.a.)

Seit 2016

Sprachgestaltungslehrer an der Theater Akademie Stuttgart

2015 - 2020

Gründungsmitglied und Mitwirkung am Novalis Eurythmie Ensemble

Seit Sept. 2017

Sprachgestaltungslehrer an der Freien Waldorfschule Uhlandshöhe, Stuttgart